TEC.BEAN

Wichtige Informationen

  • Sensorreichweite:           bis zu 23 Meter
  • Display:                            2 Zoll Display
  • Auslöseverzögerung:     0,6-0,8 Sekunden
  • Bedienung:                      einsteigerfreundlich
  • Auflösung:                      12 Megapixel / Full HD

Geiheimtipp

Durch eine integrierte patentierte Bewegungseinfrierungsfunktion werden Fehlaufnahmen, z.B. durch bewegende Blätter oder Gräser, vermieden.

Zu Amazon*

Kategorie:

Vorteile

IP 66 wasserdicht
2 Zoll Display
Überwachung von kaltblütigen Tieren
36 No-Glow LEDs mit unsichtbarem Blitz
sehr geringer Stromverbrauch

Nachteile

Full HD Videos nur mit 15 FPS möglich
Maximale Speicherkartengröße: 32 GB

TEC.BEAN: Das perfekte Einsteigermodell

TEC.BEAN WildkameraBist Du in dem Gebiet der Wildtierbeobachtung ein Frischling? Bist Du mit Wildkameras bis jetzt kaum oder sogar gar noch gar nicht in Kontakt getreten? Möchtest Du Dich jedoch in das Thema einarbeiten und suchst das passende Einsteigermodell, das perfekt zu Dir passt? Dann bist Du hier genau richtig! Wir möchten Dir die Wildkamera von TEC.BEAN vorstellen, da diese unserer Meinung nach das optimale Einsteigermodell darstellt. Durch die kinderleichte Bedienung und Handhabung der Kamera, wird Dir der Weg in die Wildtierbeobachtung geebnet und der Start in Dein neues Hobby stark vereinfacht. Trotz alledem wird der technische Aspekt keineswegs vernachlässigt. Die Kamera ist mit allen neuen Technologien ausgestattet, sodass Du mit diesem Gerät lange Zeit Freude haben wirst und Dich voll und ganz auf die eigentliche Beobachtung konzentrieren kannst.

Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten

TEC.BEAN WildkameraTrotz ihrer kinderleichten Handhabung ist sie technisch trotzdem nicht zu unterschätzen. Wie auch bei hochwertigeren Modellen, welche eher für Fortgeschrittene geeignet sind, wurden bei dieser TEC.BEAN Wildkamera No-Glow LEDs verbaut. Diese Technologie besagt, dass der Blitz beim Auslösen einer Kamera für Menschen und Tiere nicht sichtbar ist. Da sich das Licht im Infraroten Bereich befindet ist es zwar scheinbar unsichtbar, jedoch werden die zu beobachtenden Objekte nachts sehr gut beleuchtet, sodass die Kamera sehr gute Nachtaufnahmen bietet. Auch die Qualität der Fotos und Videos ist beachtlich. Fotos sind durch die verbaute 12 Megapixel Kamera hochauflösend und auch Videos können mit Full HD (1920x1080P) aufgenommen werden. Jedoch sollte dabei beachtet werden, dass Full HD Videos nur mit 15 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. Zum Vergleich: Ab einer Bildrate von 25 pro Sekunde erscheint das Video für das menschliche Auge flüssig. HD Videos (1080x720P) hingegen werden mit 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen.

Besonderheiten der TEC.BEAN Wildkamera

grüner HakenDie TEC.BEAN Wildkamera verfügt über ein 2 Zoll Display. Somit kannst Du auch unterwegs deine Aufnahmen einsehen oder überprüfen, ob Du die Kamera optimal positioniert hast. Dies erleichtert den Aufwand enorm und Du kannst Dich auf die schönen Dinge einer Wildbeobachtung konzentrieren. Dies wird des Weiteren durch den Aufnahmewinkel von 60 Grad unterstützt. Im Zusammenspiel mit der Sensorreichweite bis zu 23 Meter, kann eine große Fläche überwacht werden. Außerdem bleibt durch die schnelle Auslösezeit von 0,6 Sekunden garantiert nichts vor Dir verborgen! Eine weitere Besonderheit ist die Langlebigkeit dieser Wildkamera. Sie ist sehr robust, stoßfest und IP66 Wasserdicht. Somit kann sie von -30°C bis zu +60°C ohne Probleme eingesetzt werden. Durch den sehr geringen Stromverbrauch müssen die Batterien nur selten ersetzt werden, da die Standby Dauer bis zu unglaublichen 6 Monaten beträgt.

Fazit: Hop oder Top

Wie schon voraus angedeutet stellt die TEC.BEAN Wildkamera für uns das optimale Einsteigergerät dar. Es ist nicht nur sehr einsteigerfreundlich in der Bedienung, sondern bietet auch ein umfangreiches technisches Gesamtpaket. Zudem ist es ein langlebiges Produkt, da es einerseits robust ist und andererseits moderne Techniken aufweist, wie beispielsweise Full HD Video Aufnahmen. Wenn Du Dich selbst als einen Einsteiger in diesem Gebiet einschätzt, dann wird diese Wildkamera optimal für Dich geeignet sein und Du wirst enorm viel Spaß bei der Wildbeobachtung haben, wenn Interesse deinerseits besteht. Zudem weißt diese Wildkamera ein fantastisches Preis-/ Leistungsverhältnis auf, sodass wir sie Dir wärmstens empfehlen können.

Zusätzliche Information

Sensorreichweite

bis zu 23 Meter

Display

2 Zoll Display

Auslöseverzögerung

0,6-0,8 Sekunden

Bedienung

einsteigerfreundlich

Auflösung Foto

12 Megapixel

Auflösung Video

Full HD (1920x1080P)

LEDs

36 (940nm) Infrarot LEDs

Kamera Öffnungswwinkel

60 Grad

Wetterfestigkeit

IP 66